maxx4.net - Logo
maxxli - maxx4.net
X-Ray

Fotograf:
Robert Gstöhl Fotografie-Art

Toyota Supra STW Line

Hallo liebe Tuning Freunde, heute dürfen wir euch ein echt heißes Gerät vorstellen. Es handelt sich dabei um einen Toyota Supra STW Line. Dieses obergeile Fahrzeug haben wir auf der Tuning World Bodensee 2016 gefunden. Es ist ein wahres Monster Kraftpaket von einem Toyota Supra. Das Fahrzeug wurde von der Tuning Firma STW Line gebaut. Doch was ist so besonderes an diesem Toyota Supra STW Line? Diese Fahrzeug wurde speziell für Drift Rennen gebaut. Was muss man alles ändern um bei den Drift Rennen mithalten zu können? Ich denke ein paar Details helfen euch dies gleich zu verstehen. Dieser Toyota Supra STW Line wurde mit einem Chevrolet LSX LS 2 Motor ausgestattet. Der leistet echt fette 1200 PS und 1450 NM Drehmoment und dieses lässt sich bei zuführen von NOS noch auf 1450 PS und 1800NM steigern. WoW!

Was für ein brachiales Teil! Die schon fast perverse Leistung wird aus einem 6.8 Liter Motor mit Turbo Charger gepresst, einem Carvett GT 47. Die Motor Drehzahl wurde auf 7000 Touren begrenzt, dazu kommt noch ein G-Force T101A Getriebe mit 4 Gängen. Eine echt fette Auspuff Anlage Marke Eigenbau von STW Line mit 4 offenen Endrohren sorgt für den fetten Sound des Toyota Supra STW Line. Er steht vorne auf 235/35R 19 Zoll KSC Forged 9,5 Felgen und hinten auf 305/30R 19 Zoll KSC Forged 12,5 Felgen mit Tiefbett. Doch soviel Leistung will auch gebremst werden und was hilft da? Natürlich eine gewaltige Bremsanlage von einem Porsche Cayenne Turbo mit vorne 360mm Scheibe und hinten einer 320mm Scheibe. Auch im Motorraum wurden lauter hochwertige Teile verbaut, sowie alle Leitungen sind hochwertige Stahl Flex Leitungen für absolute Hochleistung. Seine Vorderräder können extrem weit eingeschlagen werden um bei extremen Driftmanövern das Fahrzeug unter Kontrolle zu haben. Für den Sport musste auch noch ein Edelstahl Käfing eingebaut werden und darin sitzen zwei Sparco EVO 3 FIA Sitze mit 4 Punkt H-Gurten.

Im Innenraum wurde nur das nötigste an Armaturen verbaut und diese sind in ein Unikat Armaturenbrett aus Carbon eingebaut, es besteht aus nur 6 teilen. Das Bodykit des extrem Supra basiert auf einem Toyota Supra MK IV Targa Bodykit aber von der Firma STW Line zum Unikat umgerüstet in nur 16 Teilen. Es besteht jetzt aus Kevlar mit Fieberglas Elementen und ist 92mm breit. Dazu wurde das Dach noch um 40mm tiefer gelegt und ein extrem böser fetter Heckspoiler sorgt für den nötigen Abtrieb. Karbon Elemente finden wir überall an diesem wagen. Die Weiße Farbe ist ein Pearl Saint Lack und sieht echt heiß aus. Wie gefällt euch dieses brachiale Monster? Also wir von maxx4.net sind echt begeistert über die extrem geile Verarbeitung und freuen uns schon auf den Renneinsatz von diesem Fahrzeug. Wir wünschen der Firma STW Line viel Erfolg mit ihrem Supra Monster!